Lehrkräfte

Wir suchen:

  • Lehrende, die bereit sind, Schülerinnen und Schülern in Leipzig Förderunterricht in Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Deutsch oder Englisch zu erteilen

  • Lehrende, die gern Online-Module für diese Fächer erarbeiten möchten.

 

Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten möchten, können Sie das Anmeldeformular hier als PDF-Datei herunterladen, ausdrucken und uns unterschrieben per E-Mail oder Post zusenden. Wir setzen uns in jedem Fall so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Anmeldeformular als PDF

Ivan, unterrichtet an der 94. Oberschule Mathematik

Ich bin jetzt schon seit einem Jahr bei Upgrade e.V. als Lehrperson für Mathematik an einer Oberschule tätig.

Wenn man das Gefühl hat, dass man als normaler Lehrer wenig Wertschätzung bekommt, wird man hier auf eine ganz andere Welt treffen. Man steht vor einer kleinen Gruppe mit vielen glitzernden Augen, die sich wirklich freuen, dass es mal jemanden gibt, der in ihrem eigenen Tempo, langsam und verständlich unterrichtet. Es ist ein Raum, wo Schüler alle Fragen aus dem Unterricht loswerden können und sie Woche für Woche durch das viele Kommunizieren sicherer in ihrem Sprachgebrauch werden. Ganz besonders schön finde ich die Momente, wenn ich in den Raum komme und die Schüler von ihren kleinen Erfolgen berichten. Und fast zu Tränen rührt es mich, wenn ich von meiner Kollegin zu hören bekomme, dass die Schüler erzählen, dass sie die Arbeiten ohne mich nicht so gut bewältigen könnten.

Josefin, unterrichtet an der Georg-Schumann-Schule Englisch

Seit einem Jahr arbeite ich bereits an der Oberschule, neben dem Studium bietet mir der Verein „Upgrade e.V.“ die Möglichkeit Theorie in Praxis umzusetzen. Die Arbeit macht mir viel Spaß und ich arbeite gern mit den Schülern zusammen. Bei uns in der Gruppe beginnen alle Schüler Englisch zu lernen und sollte etwas nicht verstanden worden sein, habe ich die Möglichkeit individuell auf die Schüler einzugehen. Der Druck, einen bestimmten Lehrplan zu erfüllen, existiert in dieser Gruppe nicht und ich habe mehr Zeit für einzelne, unterschiedliche Belange der Schüler. Es macht mich besonders stolz, wenn mir die Schüler über Erfolge im Englischuntericht berichten und dabei ihr ganzes Gesicht strahlt. Viele der Schüler bedanken sich dann bei mir, dass rührt mich immer wieder aufs Neue. Ohne diese Arbeit würde ich manchmal vergessen, wofür ich all die Aspekte aus dem Studium lerne, es stärkt mich in anstrengenden Klausurenphasen zusätzlich.

Dr. Schaar, unterrichtet an der 16. Oberschule Mathematik

Ich bin jetzt pensionierter Lehrer und habe zuvor 40 Jahre als Mathematlk- und Chemielehrer im Bereich Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache gearbeitet, zuletzt an der 16. Oberschule.

Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, bin ich sehr glücklich darüber und hat es mir viel Freude gemacht, vielen Menschen überall in der Welt und zuletzt auch jungen Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland unsere Sprache vermitteln zu dürfen, zu einem Schulabschluss verholfen zu haben.
Aus meiner Arbeit weiß ich, dass viele Migrantenkinder  mit großen fachlichen Lücken nach Deutschland kommen und natürlich auch sprachliche Probleme haben, diese zu schließen. Die Schulen allein können das nicht leisten. Deshalb ist die Arbeit von Vereinen, wie des Upgrade e.V., so wichtig.
Gerade nach meiner Pensionierung, helfe ich hier gern mit, freue mich immer wieder sehr, noch gebraucht zu werden und auch die Verbindung zu meiner ehemaligen Schule aufrechtzuerhalten. Die Schülerinnen und Schüler danken es mir.
Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktional zu gestalten. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
powered by webEdition CMS